Transition und Modernisierung der IT Infrastruktur bei der Hopfenveredlung St. Johann

Mehr als das weltweit größte Verarbeitungswerk für Hopfenpellets - das ist die Hopfenveredlung St. Johann (HV).

Das Unternehmen analysiert, verarbeiten und exportiert Hopfen aus den wichtigsten Anbaugebieten der Welt in über 120 Länder, aber nicht nur das:

Basierend auf einer IT Strategieberatung wurde eine komplette Restrukturierung des IT Bereichs geplant und umgesetzt. Der komplette IT Infrastruktur und Workplace Betrieb wurde aufgrund fehlender eigener personeller Ressourcen an einen externen IT Service Provider übergeben.

Parallel wurde Microsoft365 als zentrale Kollaborations- und Kommunikationsplattform eingeführt.

Alles zur Umsetzung des spannenden Projektes gibt es in unserer Case Study zum Nachlesen.

Hier geht's zur Case Study!

Zurück