Referenzen

Customer Experience - spürbare Mehrwerte für unsere Kunden


Dank Passion4IT kann ich nun meine Kunstwerke in einem professionellen Online Shop anbieten. Auch der Aufbau einer digitalen Marketingstrategie inkl. Social Media Kampagnen sowie Aktivierung von Google und Amazon liefen wie geschmiert. 

Alles aus einer Hand und für mich völlig ohne Risiko auf Grund einer erfolgsabhängigen Provisionsabrechnung! So ging der Einstieg in die Welt des eCommerce reibungslos über die Bühne! Susanne Hilsenbeck, freischaffende Künstlerin


Ich schätze Herrn Kirsch als versierten und professionellen Projektmanager, der unsere komplexen und globalen Kundenprojekte zur Digitalisierung der Personalprozesse zum Erfolg führt. Dabei schätze ich vor allem seinen breiten Erfahrungsschatz, sein Prozessverständnis, seine Kommunikationsstärke und seine pragmatischen Herangehensweise. Je nach Erfordernis wählt er klassische oder agile Vorgehensweisen und bezieht alle Beteiligten optimal in den Projektverlauf mit ein.  Robert Dimpfl, Head of Consulting

 


Gemeinsam mit Herrn Kirsch haben wir eine nachhaltige IT Strategie für unser Unternehmen erarbeitet. Dadurch sind wir für die zukünftigen Herausforderungen der Digitalisierung bestens aufgestellt! 

Herr Kirsch hat uns hier konzeptionell als auch in der Umsetzungsphase dank seines breitgefächerten Erfahrungsschatzes optimal unterstützt und ist für uns ein sehr wertvoller Coach und Sparringspartner in Sachen Digitalisierung und IT. Wir schätzen hierbei vor allem sein Verständnis für die Belange unserer Fachbereiche und Geschäftsprozesse kombiniert mit seinem umfassenden IT Knowhow.

Oliver Bergner, CFO 


Ich schätze Hr. Kirsch für seine besondere Kombination aus strategischem Weitblick und pragmatischer Herangehensweise. In unseren Projekten hat er immer das „große Ganze“ im Blick und übernimmt auch gleichzeitig – unter guter Einbeziehung aller Beteiligten – die Umsetzung der Themen.

Moritz Weissman

Geschäftsführender Gesellschafter



Einzelhandel

 

  • Optimierung der vorhandenen IT Infrastruktur
  • Ausschreibung und Auswahl neues ERP System
  • Konzeption, Planung und Umsetzung Digital Pricing
  • Weiterentwicklung Kunden-App (iOS & Android)
  • Digitalisierung des Point of Sale
  • Aufbau eCommerce Plattform auf Basis Shopware
  • Integration von Marktplätzen 
  • Integration eCommerce und stationäre Filialen
  • Erstellung und Umsetzung Digitalmarketing Konzept
  • Aufbau Omnichannel Marketing (Print + Digital)
  • Aufbau Social Media Marketing
  • Eventmanagement
  • Planung & Umsetzung von Marketingkampagnen gemeinsam mit Herstellern und Lieferanten
  • Etablierung von Personalmarketingmaßnahmen
  • Aufbau Ausbildungs- und Schulungskonzept
  • Optimierung und Weiterentwicklung der internen Organisation (Organisation, Aufgabenmanagement, Prozessoptimierung, Controlling)

IT Consulting

 

  • Produktmanagement
  • Lieferanten- & Partnermanagement (SAP, Microsoft)
  • Business Development
  • Produktentwicklung
  • Erstellung von Marketingunterlagen
  • Planung und Durchführung von Marketingkampagnen
  • Budgetplanung und –controlling
  • Moderation von Kundenevents
  • Speaker auf verschiedenen Veranstaltungen (DSAG, SAP Connect, MBUF Kongress, etc.)
  • Neustrukturierung des IT Bereichs
  • Outsourcing der Infrastruktur (Data Center)
  • Neuaufbau Netzwerkstruktur
  • Moderne Kommunikation mittels Skype4Business und Kollaboration mittels SharePoint
  • Neues Druckerkonzept (FollowMe)
  • Einführung Workstation Management inkl. Rollout (150 Arbeitsplätze, WIN10 Rollout)
  • Einführung ITIL basierte Service Management Prozesse (Incident, Change, Demand)
  • Konzeptionelle Beratung und Projektmanagement in verschiedenen Projekten bei Kunden aller Branchen und Größen

Maschinenbau

  

  • Aufbau interne Organisation (Teamstruktur, Teamleiter, Aufgabenmanagement) inkl. Kommunikationsmatrix mit den entsprechenden Fachbereichen und Business Units
  • Konzeptionelle und Organisatorische Mitarbeit in verschiedenen Projekten
  • Entwicklung eines globalen SAP Templates für Töchterfirmen und Niederlassungen
  • Verlagerung von Teilen der Produktion nach China (IT seitige Abwicklung)
  • Einführung SAP CRM Sales und Service mit Mobile Plattform für Servicetechniker
  • Entwicklung einer IT Strategie für den Bereich International Operations and Services
  • Einführung SAP Business One für Niederlassungen
  • Entwicklung Rolloutplan und Durchführung von Rollouts in Polen, Argentinien und Indonesien
  • Aufbau eines SAP Competence Centers in Indien (Bangalore)
  • Weiterentwicklung der internen Service Management Prozesse
  • SAP Rollout in Niederlassungen / Tochterfirmen in Afrika (Südafrika, Nigeria, Angola und Kenia) und Europa (Italien)


Gebäudetechnik

 

  • IT Gesamtverantwortung Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien
  • Verantwortlich für Infrastruktur, ServiceDesk und Application Services (SAP / non-SAP)
  • Projektleitung Aufbau und Konsolidierung der SAP Systemlandschaft in Zentraleuropa 
  • Projektleitung SAP EHP5 Upgrade des Konzern SAP Systems 
  • Einführung kreditorischer Rechnungseingangsworkflow
  • Anbindung globales DMS System an bestehende IT Landschaft
  • Einführung ITIL Service Management und IT Service Management Tools (Workflow & Web Portale für Demand und Change Management)
  • Erneuerung der zentralen Netzwerkkomponenten sowie Ausrichtung an den globalen Unternehmensstandards
  • Projektleitung Windows 7 Rollout in Deutschland und Österreich
  • Einführung Mobile Device Management Central Europe
  • Einführung IT Controlling Prozesse und Tools
  • Einführung zentrales Druckerkonzept in Central Europe
  • Virtualisierung der Applikationsserverlandschaft (ESX, Netapp)
  • Einführung neues Intranet und Internet auf Basis Sharepoint

Elektrotechnik

  • SAP Einführung in Deutschland, Ungarn und Rumänien
  • Teilprojektleitung SAP Entwicklung (Reports, Applikationen, Schnittstellen, Formulare)
  • Teilprojektleitung Migration der Stamm- und Bewegungsdaten
  • Teilprojektleitung SAP GoLive Planung (Business & IT)
  • Projektleitung SAP Releasewechsel 4.70 – ECC 6.0
  • Einführung SAP HCM inkl. ESS / MSS Szenarien